Aufbereitung von Schutzmasken FFP2 und FFP3

mittels geeigneter Verfahren gemäß den Aufbereitungsvorgaben der ÖGSV

 

 

Eine Aufbereitung von FFP2- und FFP3-Schutzmasken mit oder ohne Ventil kann nach derzeitigem Wissen mit folgenden Verfahren erfolgen (sichtbar verschmutzte oder beschädigte Masken dürfen nicht aufbereitet werden!): • Dampfsterilisation bei 121 °C / 20 min (134 °C / 5 min ist auch möglich, jedoch strapaziert dieses Verfahren das Gummiband mehr, dieses könnte aber ggf. nachjustiert oder ersetzt werden).Nach der Dampfsterilisation werden die Masken in einem geeignetem Trockenschrank behandelt. Die Masken sind anschließend vollkommen trocken (um einen etwaigen Schimmelbefall zu vermeiden).

Beschädigte oder stark verschmutzte Masken werden nicht sterilisiert.

 

Kontaktieren sie uns für ein Angebot.


Schutzausrüstung in Großmengen


COVID-19 UPDATE.... Wir sind weiterhin für sie da. Notfälle in Apotheken, Krankenhäusern usw.. werden von uns schnellstmöglich bearbeitet. 

 

Mikrobiologische Sterilwerkbänke der Klasse II kurzfristig verfügbar.


produktübersicht

Mikrobiologische Sicherheitswerkbänke und Laminar Flow Geräte von Bioair

Vertikale und horizontale Dampf Sterilisatoren made in Germany

Mikroprozessorgesteuerte Co2 Inkubatoren von Bioair