700x150 eyecatcher

 

Sicherheitswerkbänke müssen regelmäßig gewartet werden. Hierbei wird überprüft, ob die Luftströmung den Vorschriften entspricht, also die Sicherheit von arbeitender Person sowie, wenn nötig, des Probenmaterials. Die Schwebstofffilter haben eine limitierte Gebrauchsdauer. Abhängig von der Reinheit der Laborluft sowie der Reinheit der Proben wird die Durchlässigkeit der Filter mit der Zeit reduziert. Moderne Sicherheitswerkbänke messen den Filterluftdurchfluss. Ist dieser zu niedrig, so ertönt ein Alarm. Die Filter sollten nur von fachkundigen Personen ausgetauscht werden, da die Filter potentiell als infektiösen Material anzusehen sind. Bei Verwendung einer UV-Lampe sollte auch diese, abhängig von der täglichen Gebrauchsdauer, nach einem bestimmten Zeitintervall ausgetauscht werden. Die Strahlungsleistung einer UV-Lampe lässt mit der Zeit nach, so dass eine vollständige Sterilisierung der Arbeitsfläche u.U. nicht mehr gewährleistet ist.

Mit einer regelmäßigen Überprüfung Ihrer Sterilwerkbank gewährleisten Sie die Sicherheit und Funktionolität und erfüllen die gesetzlichen Anforderungen. Wir verfügen über modernste Reinraum- und Partikelmesstechnik und jahrelange Erfahrungen zur Wartung und Prüfung von Sicherheitswerkbänken. Sämtliche Messungen werden von geprüften Messtechnikern durchgeführt, eine Kalibrierung der verwendeten Messgeräte erfolgt zumindest jährlich.